Service ☎ 0241 - 51 54 74 79

Tor mit Visierrosette gesichert

Visierrosette schützt nun Hoftor in Aachen

Wegen dauernder Verschmutzung und unerwünschtem Müllabladen wurde an einem Hoftor in Aachen eine Visier Schutzrosette montiert und damit gesichert. Die Rosette wird durch einen Magnetschlüssel entriegel und gibt dann den Schließzylinder frei. Dann kann mit dem Zylinderschlüssel das Tor geöffnet werden. Die Rosette wird durch hochschieben des Visiers verschlossen. Auch wurden die Drücker erneuert. Außen starr, damit das Tor nur mit Schlüssel geöffnet werden kann. Und innen drehbar, um jederzeit auch ohne Schlüssel den Hof verlassen zu können. Um das Durchgreifen vor außen zu verhindern sind zwei Aluminium-Platten auf der Innenseite des Tors angebracht worden.

Die geöffnete Visierrosette ME5000RGeschlossene Visierrosette ME5000-RVisierrosette ME-5000-R am HoftorMagnetschluessel zur Visierrosette