Service ☎ 0241 - 51 54 74 79

Tresore Aachen Städteregion

Sie benötigen einen Tresor, ich berate gerne vor Ort.

Tresor von Burg Wächter - geprüfte Qualität

Ein Tresor von guter Qualität schützt bei Einbruch, Raub/Beraubung und Feuer. Und wenn Sie Ihre kleinen und großen Schätze bewundern möchten, müssen Sie nicht zur Bank, sondern können dies in Ruhe zuhause genießen. Zu jeder Zeit! Ob Schmuck, Bargeld oder wichtige Papiere.

Tresor / Safe liefern und befestigen mit Termin.

Möbeltresor Wandtresor Waffentresor Wertschutzschrank

Lieferung und Montage VDS anerkannter Burg Wächter Tresore mit ECB-S Zertifikat.

Möbeltresor MTD F60 - 34 / 35 / 36 / 38

MTD der Wertschutzschrank Diplomat
EN 1143-1
Sicherheitsstufe / Widerstandsgrad I

Möbeltresor MTD 34 F60 SMöbeltresor MTD 36 F60 E
MTD34 F60S UVP*: 1190,00 | MTD36 F60E UVP*: 1845,00
Tresorschloss mit SchlüsselElektronisches TresorschlossFingerscan Tresorschloss
Tresor-BrennschneidschutzTresor geeignet für Waffen und Munition

Möbeltresor MT 24 N - 26 N

MT der Wertschutzschrank Karat
EN 1143-1
Sicherheitsstufe / Widerstandsgrad N -0-

Möbeltresor MT 24 N SMöbeltresor MT 26 N EMöbeltresor MT 26 E FS
MT24 NS UVP*: 709,00 | MT26 NE UVP*: 1195,00 | MT26 NE FS UVP*: 1298,00
Tresorschloss mit SchlüsselElektronisches TresorschlossTresorschloss mit Fingerscan
Tresor-BrennschneidschutzTresor geeignet für Waffen und Munition

Wandtresor Diplomat

EN 1143-1
Sicherheitsstufe / Widerstandsgrad I

Wandtresor WT 10 E
WT10/6 350E UVP*: 1575,00

WT 10 Wandtresor "Diplomat" abgebildet 10/6 350E Ausführung E + Fingerscan

Wandtresor Karat WT 14 N bis 16 N

EN 1143-1
Sicherheitsstufe / Widerstandsgrad N -0-

Wandtresor WT 14 N E
WT14 NE UVP*: 760,00
Tresorschloss mit SchlüsselElektronisches TresorschlossFingerscan Tresorschloss

Wandtresor Karat WT 11, 12 und 13

Sicherheitsstufe B

Wandtresor WT 12 S
WT11 S UVP*: 295,00

Ranger Waffenschrank I / 8 Ausführung S:

EN 1143-1
Sicherheitsstufe / Widerstandsgrad I
für Lang- und Kurzwaffen geeignet

Waffentresor Ranger I/8

Ranger I/8 S UVP*: 1275,00

Schlüssel TresorschlossTresorschloss elektronischTresor Waffen und Munition geeignet

E 552 - 558 Panzer-Geldschrank "Royal" Ausführung SS:

Panzer Geldschrank Royal E552

E552 SS UVP*: 8850,00

  1. Widerstandsgrad V
  2. Standard 2 Verschluss-Systeme. SS bedeutet 2 Schlüssel.
  3. 10 Zuhaltungen mit Schliesszwang
  4. Jeweils 50 Millionen verschiedene Schliessungen
  5. Bei Schlüsselverlust sofort umstellbar auf neue Schliessung
  6. Typgeprüfte und vom ECBS/VdS überwachte Sicherheit
  7. Korpus 3-wandig
  8. Gepanzertes Riegelwerk
  9. Dreiseitige Verriegelung durch Vierkantbolzen mit breiter Sperrfläche, mehrfach gelagert
  10. Spezieller Durchschlagschutz
  11. Feuerschutzmaterial nach DIN 4102
  12. Panzerung vor und hinter dem gesamten Schließsystem
  13. Doppelte Spezial-Armierung in Korpus und Tür
  14. Doppelte Basküleverriegelung oben und unten
  15. Serienmäßig vorgerüstet für VdS-anerkannte Einbruchmeldeanlagen
  16. Versicherungsschutz**: gewerbl. bis 250.000 Euro, privat gemäß individueller Vereinbarung
Tresor Lieferung und Montage sowie Wartung und öffnen

In der Städteregion Aachen Aldenhoven Alsdorf Baesweiler Düren Eschweiler Herzogenrath Kohlscheid Kornelimünster Stolberg Übach Palenberg Walheim Würselen
Tresor Lieferung ins Aachener Grenzgebiet Belgien und Niederlande

Der Tresorkauf, Möbeltresor oder Wandtresor?

Wer in Aachen den Kauf eines Tresors plant, hat die Qual der Wahl, Möbeltresor oder Wandtresor? Der Wandtresor nimmt keinen Platz im Wohnbereich weg, nimmt also keine Standfläche in Anspruch weil er eingemauert wird. Jedoch ist zu berücksichtigen, dass ein eingemauerter Wandtresor mit Beton ausgegossen wird und nur noch unter sehr großem Aufwand entfernt werden kann. Auch ist eine stabile und ausreichend dicke Mauer bzw. Wand erforderlich.

Ein Beispiel: Die benötigte Wanddicke, Mauerstärke für den Tresoreinbau des WT 10-5 350 E mit den Innenmaßen: H = 34,5 cm x B = 37 cm x T = 30 cm und den Außenmaßen: H = 46,5 cm x B = 50 cm x T = 38,5 cm beträgt mindestens 48 cm. -38,5 cm Tresortiefe + letzter Stein und Putz, damit der Tresor nicht auf der anderen Seite herausschaut- Wegen der verstärkten Tresorrückwand ist das betonieren der Rückwand nicht erforderlich. Wenn ein Wandtresor ohne eine solche Stahlkonstruktion an der Rückwand eingemauert werden soll, muss die Mauer weitere 10 cm dick sein, weil ein Tresor mit schwacher Rückwand 10 cm Schutz durch Beton benötigt. Ist keine ausreichend dicke Wand vorhanden und es wird Wert auf ausreichende Tresortiefe gelegt, bietet sich der Möbeltresor an.

Einbauhinweis: Ein Wandtresor benötigt rundum 10cm Beton

Ein Möbeltresor sollte durch den Fachmann an Wand- und Boden befestig werden, damit der volle Versicherungsschutz gewährleistet ist. Möbeltresore können und werden an den unterschiedlichsten Stellen platziert, wichtig ist jedoch eine solide Befestigung. Der Möbeltresor hat gegenüber dem Wandtresor den Vorteil, dass er auch nach der Montage wieder gelöst und ohne Schwierigkeit an eine andere Stelle wieder befestigt werden kann. Dieser Vorteil macht sich spätestens bemerkbar, wenn wegen einer Renovierung oder Veränderung von Möbeln der Tresor neu platziert werden soll. Gerne ist sind wir behilflich, den Möbeltresor im Falle eines Umzugs an neuer Stelle sicher zu montieren.

Öffnen eines Tresors

Bei einer Tresoröffnung wird durch den Fachmann nicht gleich zur Flex gegriffen, sondern bei dem zu öffnenden Tresor wird zunächst das Model, Baureiche und Aufbau sowie Baujahr bestimmt. Auch kann der Tresor-Plan berücksichtigt werden. Dann wird festgestellt, was je nach Umgebung und Inhalt des Tresors die geeignete Maßnahme ist, den Tresor aufzumachen ohne den Tresorinhalt zu beschädigen oder gar zu zerstören. Eine feuerempfindliche Umgebung, wegen Explosionsgefahr oder aus Brandschutzgründen kann den Einsatz von Schneidbrenner, einer Flex oder Trennjäger unmöglich machen. Wenn Brandschutz oder Explosionsgefahr ein thermisches Tresor öffnen verhindert, kann ein Tresor aufgebohrt werden, wenn sonstige Öffnungstechniken nicht in Betracht kommen. Dieses Verfahren kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen, da hochwertige Tresore über vielerlei Hürden verfügen, die nur durch systematische Arbeit bewältigt werden können.