Service ☎ 0241 - 51 54 74 79

Visierbeschläge mit Magnetverschluss

Visierbeschlag Griffplatte und Drücker

Der Ikon-Visierbeschlag mit GriffplatteDer Visierbeschlag von Ikon-Assa hat innen Drücker und außen Griffplatte. Dieser Beschlag ist für einen Zylindervorstand von 10 bis 18mm geeignet. Das Öffnen, also Herunterschieben des Visiers wird mit einem Magnetschlüssel durchgeführt. Dann wird, wie bei allen Visierbeschlägen, das Schloss über den Zylinderschlüssel auf- und abgeschlossen. In den Farben F1 und F2 erhältlich. Magnet-Nachschlüssel sind nur mit Sicherungskarte erhältlich. Unter dem Visier wird der Zylinder durch eine zusätzliche Kernschutzrosette aus Stahl gesichert.

Visierbeschlag Pilzknopf und Drücker

ikon-visierbeschlag-sm03-aus-w.jpgDer Ikon-Visierbeschlag innen Drücker und außen Pilzkopf-Knauf. Der Zylinder kann zwischen 10 und 18mm vorstehen. Entriegelung durch Magnetschlüssel. Farbton F1 oder F2. Mit Sicherungskarte zur Nachbestellung der Magnetschlüssel. Mit Kernschutz-Rosette unter dem Visierschild.

Visierbeschlag Drücker und Drücker

ikon-visierbeschlag-sm03-aus-b.jpgDer Ikon-Visierbeschlag innen und außen Drücker. PZ-Vorstand zwischen 10 und 18mm. Auch dieser Visierbeschlag kann nur mit dem passenden Magnetschlüssel geöffnet werden.

Zu jedem Ikon-Visierbeschlag und Ikon-Visierrosette gibt es 3 Magnetschlüssel. Sie sind durch die mitgelieferte Sicherungskarte vor unerlaubtem Nachmachen, Nachbestellen geschützt.

Die Entriegelung des Visierverschlusses geht denkbar einfach: Der Magnetschlüssel wird in die Aussparung vom Magnetverschluss gehalten. Der Magnet des Schlüssels richtet 4 Magnete im Verschluss so aus, dass der Verschluss mit leichtem Druck eingedrückt werden kann. Damit ist das Visier freigegeben und kann herunter geschoben werden. Um das Visier zu verschließen wird kein Schlüssel benötigt. Das Visier wird einfach hochgeschoben und rastet selbstständig ein.

Ikon-Visierrosette

ikon-visierrosette-sm23-offnen.jpgikon-visierrosette-sm23-geschlossen.jpgDie Ikon-Visierrosette geöffnet und geschlossen abgebildet. Auch das Visier der Ikon-Rosette kann nur mit dem dazugehörigen Magnetschlüssel herunter geschoben werden. Für einen Vorstand des PZ von 10 bis 18mm geeignet. Auch die Ikon-Visierrosette ist in F1 und F2 erhältlich.

Magnetverschluss für Ikon-Beschlag und Ikon-Rosette

ikon-magnetverschluss-SM29.jpgSollte ein Magnetschlüssel verloren gegangen, gestohlen/entwendet worden sein, oder der Magnetverschluss muss aus sonstigen gründen erneuert werden, so kann der Verschluss mit neuer Schließung oder passend auf die vorhandene Schließung nachbestellt werden. Es ist auch möglich, mehrere Ikon-Visierbeschläge und oder Ikon-Visierrosetten mit gleichem Schlüssel/Schließung zu kombinieren.