Service ☎ 0241 - 51 54 74 79

Türzylinder Rundzylinder Sicherheitszylinder

Sie benötigen einen neuen Schließzylinder?

Zylindermontage sofort oder mit Terminwunsch.

Profilzylinder mit Sicherungskarte, Sicherheitszylinder mit Antischlag

r9-plus-sicherheitszylinder.png R9 Plus Sicherheitszylinder

Derzeit als Angebot: Sicherheitszylinder mit Sicherungskarte und Montage in Aachen

Omega 4000s Sicherheitszylinder Keso Sicherheitszylinder

Schlüssel lässt sich nicht mehr drehen, Türzylinder blockiert

Wenn sich ein Schlüssel im Türzylinder nicht mehr drehen lässt, muss als erstes festgestellt werden, ob der Schlüssel noch etwas gedreht werden kann, oder ob der Schlüssel komplett blockiert. Wenn er sich überhaupt nicht mehr drehen läßt, ist entweder der Schlüssel defekt oder die Zuhaltungen sitzen fest. Das setzt natürlich voraus, dass der richtige, passende Schlüssel benutzt wird.

Sollte aber noch ein wenig Drehung möglich sein, bis 90 Grad nach recht oder links, so ist sehr wahrscheinlich nicht der Schlüssel oder Türzylinder Schuld, sondern das Schloss. In dem Fall kann die Schließnase noch bis zur Zuhaltung des Riegels bewegt werden. Wenn sich der Schlüssel beim letzten Schließvorgang, also um die Falle zurückzuziehen, nur noch etwas drehen lässt, stößt die Schließnase des Zylinders gegen den Wechsel. Auch das ist ein Zeichen dafür, dass der Zylinder sehr wahrscheinlich in Ordnung ist und das Türschloss einen Defekt aufweist.

Es gibt aber auch Ausnahmen. Zum Beispiel, wenn im Schließzylinder Sperrkugeln oder Sperrippen als Sicherungen verbaut sind und diese nach etwas Drehung blockieren. Das kann hier aber nicht näher ausgeführt/erklärt werden, weil man das nur fühlen kann. In jedem Fall sollte sich das ein fachkundiger Handwerker ansehen, der sich mit Schließzylindern auskennt. Und, einen Zylinder aufbohren geht nicht nach Schema F. Wenn ein Türzylinder aufgebohrt oder aufgefräst wird, muss noch das übrig bleiben, mit dem dann gearbeitet werden kann! Auch wird nicht jeder Zylinder auf die gleiche Art und Weise aufgebohrt.

Schlüssel funktioniert nur noch innen auf der Tür

Wenn ein Schlüssel nur noch auf der Innenseite gut funktioniert und sich auf der Außenseite schwer dreht oder kaum noch bewegen lässt, der Schlüssel also außen nur noch unter Mühe oder gar nicht mehr gedreht werden kann, sollte der Türzylinder baldmöglichst nachgesehen werden. Leider ist es meistens so, dass der Zylinder außen verschlissen ist. Das liegt daran, dass der Schließzylinder auf der Außenseite wesentlich öfter benutzt wurde und die Zylinderstifte deshalb abgenutzt sind. Bemerkbar macht sich der Schließzylinder Verschleiß, wenn der Schlüssel hakt. Anfänglich kann man sich noch mit einem Zylinderspray behelfen. Jedoch wird man immer mehr fummeln und den Schlüssel ein Stück herausziehen müssen, um die Tür aufzubekommen. Auch ist dann die Profil-Führung des Zylinderkerns abgenutzt. Deshalb wird der Schlüssel nicht mehr in der richtigen Höhe geführt und gehalten. Diese Abnutzungen bedeuten, dass der Zylinder unbrauchbar geworden ist und erneuert werden muss.

Ähnliches Verhalten und Probleme entstehen durch Verschleiß des Kerns, wenn sich der Schlüssel nicht mehr oder schwer abziehen, rausziehen lässt. Weil der Kern Spiel bekommen hat, wird dieser etwas herausgezogen. Dadurch befinden sich die Kernbohrungen nicht mehr genau über den Gehäusebohrungen. Und weil die Zylinderstifte durch den Schlüssel nicht mehr vom Kern in das Gehäuse gedrückt werden können, ist der Schlüssel nicht mehr abziehbar. Wenn der Schlüssel sich jedoch nicht mehr einführen lässt, kann dies mehrere Ursachen haben. Zum Beispiel, die Stifte sind trocken oder verschlissen, ein Stift hängt fest, der Schlüssel ist beschädigt, ein Fremdkörper blockiert, es ist der falsche Schlüssel, der Zylinder wurde ohne Ihr Wissen ausgetauscht. Wenn Sie den Verdacht haben, dass sich jemand am Schließzylinder zu schaffen gemacht oder manipuliert hat, kann ich gerne kurzfristig nachsehen, ob dies der Fall ist.

Schließzylinder für Tür, Garage, Briefkasten

Schliesszylinder Kaba gemini pluS
Das Kaba gemini pluS Schliess-System ist für die Kombinierbarkeit von Rund- und Profilzylindern geeignet. Ein und derselbe Schlüssel erlaubt den Zugriff auf zwei verschiedene Profile.

kaba gemini plus

Standard-Türzylinder, Halbzylinder, Außenzylinder und Knaufzylinder

standard zylinderhalbzylinderaussenzylinder für zusatzschlossknaufzylinder

Rundzylinder: BKS und DOM

bks rundzylinder kurzrundzylinder

Blindzylinder, Hebelzylinder und Briefkastenzylinder

blindzylinderhebelzylinderbriefkastezylinder