Service ☎ 0241 - 51 54 74 79

Schlüsseldienst-Wucher nein Danke!

Die Tür ist zu. Sie suchen mit dem Handy nach einem Schlüsseldienst in Ihrem Ort. Google listet ganz oben die Anzeigen. Preise in der Werbung lassen glauben, dass der Dienst besonders billig ist: 5 oder 6 Euro für Schlösser.

Schlüsseldienst oder Schloss für 5 Euro ? Fallen Sie nicht auf solche Werbeversprechen rein!

Klären Sie am Telefon die Kosten

Damit Sie keine überhöhte Rechnung zahlen müssen, sollten folgende Punkte beachtet werden:

  1. Nicht dem "Erstbesten" einen Auftrag erteilen, ohne nach einem Preis zu fragen!
  2. Wird der Preis in Pauschalen aufgeteilt? Dann sollte geklärt werden, wie sich diese Preise zusammen setzen und was alles berechnet wird.
  3. Wird die Fahrtzeit als Arbeitszeit zusätzlich berechnet? Wenn der Anbieter nicht aus Ihrem Ort kommt, wird es richtig teuer!
  4. Werden zusätzlich Fahrtkosten gerechnet, wie hoch sind diese?
  5. 0800 Telefonnummer: Klären Sie, woher der Anbieter kommt. Sonst warten Sie womöglich länger als eine Stunde.
  6. Es wurden auch Nummern mit der Vorwohl 0241 / an Unternehmen vergeben, die nicht aus Aachen sind. Das Impressum verrät den Standort des Anbieters.
  7. Wenn ein Festpreis zugesagt wurde, muss ein höherer Preis vor Ort nicht akzeptiert werden! Dem Kunden steht dann frei, einen anderen Anbieter anzurufen.
  8. Wird bei einem ungerechtfertigten Preis vor Ort versucht, durch Druck und drohen an Geld zu kommen, so rufen Sie einen Zeugen herbei. Zur Not machen Sie klar, das die Polizei eingeschaltet wird.

Ist ein Schlüsseldienst in der heutigen Zeit noch bezahlbar?

Hier finden Sie noch mehr Information, was bei der Suche nach einem preiswerten Schlüsselnotdienst helfen kann.

Wenn jemand in die Verlegenheit gerät, einen Schlüsseldienst zu benötigen, sollte der Dienstanbieter sorgfältig ausgewählt werden. Leider fehlt dazu meistens die Zeit. Denn oft wird eine solche Situation als dringlich eingestuft und es wird deshalb übereilt gehandelt. Doch wer sich wenige Minuten Zeit nimmt, kann sich eine unliebsame Überraschung ersparen.

Allgemein bekannt ist, dass Schlüsselnotdienste nicht zimperlich sind, wenn es um die Höhe der Rechnung geht. Jedoch sollten nicht alle Anbieter über einen Kamm geschert werden. Es gibt Schlüsseldienste, die ein faires Preis-Leistungsverhältnis bieten. Wenn in Aachen eine Tür zum günstigen Festpreis aufgemacht werden soll, informieren wir Sie gerne ausführlich.

Doch wie unterscheidet man die Spreu vom Weizen? Das geht schon am Telefon, bevor der Dienst bestellt wird. Erklären Sie schon am Telefon möglichst genau, wie die Sachlage vor Ort ist. Dann klären Sie den Preis ab und lassen sich ein Angebot einschließlich aller Kosten machen. Wichtig ist, dass nach einem kompletten Gesamtpreis gefragt wird. Versuchen Sie zu vereinbaren, dass Sie als Kunde von dem Auftrag kostenlos zurücktreten können, wenn der Preis um mehr als z.B. 10% höher ausfällt. Eine solche Vereinbarung ist verbindlich, auch wenn die Vereinbarung nur mündlich getroffen wurde. Fragen Sie doch einfach nach, ob Sie das Telefon auf laut stellen dürfen, damit ein Zeuge mithören kann. Ein seriöser Anbieter hat sicherlich nichts dagegen einzuwenden. Falls man am Telefon nicht auf Ihre Fragen eingeht, ist Ihr Anruf möglicherweise in ein Callcenter geleitet worden.

Das Callcenter:

Wenn unbedacht und übereilt eine Firma bestellt wird, kann es passieren, dass durch ein Callcenter, in dem man ohne es zu bemerken gelandet ist, ein Schlüsseldienst aus einer anderen Stadt geschickt wird. Ein Callcenter nimmt den Auftrag lediglich entgegen und vermittelt eine Firma. Diese muss nicht aus dem gleichen Ort sein. Wenn sich der Kunde zum Beispiel in Aachen aufhält und dort einen Schlüsseldienst benötigt, kann es sein, dass ein Monteur aus Köln oder Düsseldorf geschickt wird. Dass so etwas empfindlich teuer wird, liegt auf der Hand. Auch die Aussage des Callcenters, dass ein Monteur in der Nähe sei, kann trügerisch sein. Nur wenn deutlich geklärt wird, wie hoch die Gesamtkosten sind, ist man als Kunde auf der sicheren Seite. Callcenter machen erfahrungsgemäß kein Angebot mit Festpreiszusage.

Vermittler-Firmen:

Es werden auch Webseiten von angeblichen "Aachener" Schlüsseldiensten geschaltet, die Aufträge lediglich vermitteln. Solche Anbieter sitzen in anderen Städten und schicken Fremdfirmen zum Kunden. Die Fremdfirma rechnet später mit dem Unternehmen ab, welches durch den Kunden angerufen wurde. Gängig sind 50% des Umsatzes. Damit sich die Fahrt aus einer anderen Stadt lohnt, wird vor Ort vom Kunden möglichst viel verlangt.

Die Verbraucherzentrale

Sollten Sie eine schlechte Erfahrung mit einer hohen Rechnung gemacht haben, kann sich der Weg zur Verbraucherzentrale lohnen. Wenn es sich um Wucher handelt, wird man dort mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Weiter Info finden Sie unter folgendem Link: Verbraucherzentrale - Tipps um sich vor Wucher zu schützen

 

Video über AngeboteSchlüsselnotdienst Angebote Einbruchschutz